1866
Der zukünftige Firmengründer Hermann August Busemeier wird in Recke geboren.
1888
Die Klempnerei Busemeier wird durch Hermann August Busemeier gegründet. Das junge Unternehmen versorgt die Recker Haushalte mit ersten Hub- oder Saugpumpen und übernimmt die Herstellung und Montage von Dachrinnen.
1893
Der Bereich Verkauf von Haushaltswaren kommt hinzu.
1920
Die Haushalte in Recke werden nun mit elektrischem Licht versorgt.
1930
Hermann August Busemeier jun. erhält die Erlaubnis und die Konzession von der NIKE zur Durchführung von Elektroarbeiten in Recke. Dies ist gleichzeitig der Start für den Verkauf von Elektrogeräten.
1936
Erste Straßenbeleuchtung in Recke! Hermann August Busemeier überwacht die fünf Brennstellen. Bis heute betreut die Firma Busemeier die Straßenbeleuchtung der Gemeinde Recke.
1972
Die dritte Generation der Busemeiers übernimmt die Geschäftsführung. Erich Busemeier, der Sohn von Hermann August Busemeier jun., übernimmt die Firma.
1982
Die Unternehmensbereiche werden getrennt. "Tisch und Trend Busemeier" umfasst nun die Bereiche Glas, Porzellan und Haushaltswaren. Elektro, Sanitär und Heizung werden als Fachmarkt für Bauhandwerker und Heimwerker unter dem bekannten Logo Busemeier vereint.
1989
Busemeier Haustechnik GmbH & Co. KG wird durch Hermann Lührmann, den Ehemann von Susanne Lührmann, geb. Busemeier übernommen.